Buchen

PEJO PLASTIC FREI

Das erste plastikfreie Skigebiet der Welt

Scroll down

EINWEGPLASTIK ADE

WIR BEWAHREN UNSER KOSTBARSTES GUT, DIE BERGE

Die Entscheidung des Skigebiets Pejo 3000, in den Berghütten auf Teller, Becher, Trinkhalme und Flaschen aus Plastik zu verzichten, ist in der Wintersaison 2019/2020 gefallen. Es war mit Sicherheit keine leichte Wahl, hat aber dazu geführt, dass das Skigebiet im Nationalpark Stilfserjoch den Titel des ersten plastikfreien Skigebiets der Welt erhalten hat.

Die Entscheidung wurde gemeinsam von verschiedenen Betrieben getroffen, um die Natur und die Umwelt, in der wir leben, zu erhalten. Das Tourist-Info-Büro vom Val di Sole hat in Zusammenarbeit mit Pejo Funivia, der Italienischen Ski- und Snowboardschule Val di Pejo und den Berghütten im Skigebiet das Projekt Pejo Plastic Free entwickelt und dazu nachhaltige Verfahren festgelegt, entsprechend der Agenda 2030 der UNO für nachhaltige Entwicklung.

Die Absicht ist es, das Projekt Pejo Plastic Free zu einem Pilotprojekt zu machen, das das gesamte Val die Sole auf einem Weg in Etappen miteinbezieht, als Teil eines umfassenderen Nachhaltigkeitsplans für das Tal. Ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem immer umweltbewussteren Tourismus, damit auch die kommenden Generationen unsere intakte Bergwelt noch erleben können.

Piatti tipici | © Archivio APT Val di Sole - Ph Matteo Pavana
Peio - Peio Fonti

Baita Tre Larici

Piatti tipici | © Archivio APT Val di Sole - Ph Matteo Pavana
Peio - Peio Fonti

Rifugio Doss dei Gembri

Piatti tipici | © Archivio APT Val di Sole - Ph Matteo Pavana
Peio - Peio Fonti

Lo Scoiattolo